Perfekter Ligastart der 2. Mannschaft

Perfekter Ligastart der 2. Mannschaft

 

Ein wahrer Traumstart in die neue Ligasaison, gelang der 2. Mannschaft am ersten Spieltag der neuen Saison.

Auf heimischem Gelände am Zigeunerschlag, ging man hoch konzentriert in die erste Begegnung gegen den TV Brötzingen.Wolfgang K. Peter S. und Wolf konnten ihr Triplette ebenso gewinnen wie Marco K. Wolfgang S. und Günther. Da auch zwei der anschließenden drei Doubletten gewonnen werden konnten, stand es am Ende 4:1 für die neuformierte Truppe aus Eggenstein. In der zweiten Begegnung gegen den TV Oberhausen, waren die Voraussetzungen ungleich schwerer. Nach zwei verlorenen Tripletts stand die Partie auf Messers Schneide. Nicht zuletzt der Einwechslung des Routiniers Rainer S. und der wiedergefundenen Spielstärke des gesamten Teams war es zu verdanken, dass tatsächlich noch alle drei Doubletten gewonnen werden konnten, wodurch wir die Begegnung mit 3:2 für uns entschieden hatten. Zwei Spiele, zwei Siege, mehr geht nicht. Erfreulicherweise fanden auch zahlreiche Zuschauer den Weg zu unserer Anlage. Ein besonderer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, ohne die ein solches Event nicht möglich wäre. Diese logistische Herausforderung ist nur mit einem intakten Vereinsleben zu meistern. So geht Verein.

 

In diesem Sinne

Allez la Boule   G.S.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0