Auf dem Bouleplatz des 1.BC Eggenstein versuchen sich viele in der Kunst des Kugelspiels. Petanque ist die Variante des Boulespiels, die in Eggenstein gepflegt wird. Vor ca. 100 Jahren wurde dieses Spiel an der Côte d'Azur in La Ciotat entwickelt. Frauen wurden ausgegrenzt. Ein reiner Männersport war geboren. Die Sucht nach der Kugel war so groß, daß sogar das Militär das Spiel verbot. Die Soldaten würden ihren Dienst vernachlässigen. Schon lange fröhnen Damen diesem Spiel. Ganze Familien sind infiziert. Weltmeisterschaften werden für die Herren seit 1959, für die Jugend seit 1987 und 1988 endlich auch für die Damen durchgeführt.

In Eggenstein wachsen keine Platanen und südliches Flair kann man nur im Sommer erahnen. Zu den Trainingszeiten spielen Frauen und Männer mit großer Begeisterung den Kugelsport.  Wir laden alle herzlich ein, an einem Spiel teilzunehmen, z.B. um für die Sommersaison in südlichen Gefilden zu üben.  

Der 1. BC Eggenstein ist dem Landesverband angeschlossen und nimmt am Ligaspielbetrieb teil. Die erste Mannschaft spielt in der Oberliga. Die Zweite ist in die Bezirksliga aufgestiegen und eine neue Dritte  schlägt sich wacker in der Kreisliga. Ein weiteres Team kämpft in der Freizeitliga (Hardtliga). Pokalbegegnungen und Übungsspiele ergänzen den Spielbetrieb Für die vom Boulefieber Infizierten gibt es gerade in unserer Region zahlreiche Turniere.

Der verjüngte Vorstand hat Mitstreiterinnen und Mitstreiter gefunden, die sich intensiv um die Begeisterung von Damen und Seniorinnen und Senioren für die Kugel kümmern.

Besuchen Sie uns in unserem neuen Boulodrom und lassen Sie sich von diesem familiären Kugelsport infizieren.

 

1. Vorstand ..Marco Krämer