Sportliche Erfolge

1991:
Vizemeister BaWü im Triplette in Schwetzingen
Nini Chiarelli, Hans W. Zepp, Marco Marggrander (1.BC Egg.)

Beginn des Ligabetriebes in Mittelbaden
1. BC Egg. stellt 2 von insgesamt 8 Mannschaften

1992:
Deutscher Vizemeister im Triplette in Saarwellingen
Hans W. Zepp(1. BC Egg),Axel Kumlehn, Rolf Grabbert(beide Heidelberg)

3. Platz BaWü Meisterschaft im Triplette in Weinheim
Nini Chiarelli, Klaus Bastian, Rainer Schierling

1. BC Egg. mit 2 Mannschaften jeweils auf dem 3. Platz

1993:
Vizeweltmeister bei den Junioren in Casablanca
Marco Marggrander (1.BC Egg.) Tobias Jackel (Edingen-Neck.)Michael Friese (Singen) Andreas Mahnert (Saarbrücken)

Vizemeister BaWü im Triplette in Konstanz
Marco Marggrander (1.BC Egg), Michael Friese (Singen), Markus Weber (Konstanz)

Teilnahme WM Thailand Hans W. Zepp m. Partner

Nordseecup in Ostende Belgien mit Hans W. Zepp

Deutschland 4. Platz

1. BC Egg. in der 1. Bezirkliga Platz 2

1994:
Nordseecup in Ostende Belgien mit Marco Marggrander mit der Juniorenmannschaft Deutschland 3. Platz

1. BC Egg. in der 1. Bezirkliga Platz 3

1995:
Christian Tomas BaWü-Jugendmeister im Tete a Tete

4. Platz BaWü-Meisterschaft Doublette
Christian Störmer u. Peter Tomas (beide 1. BC Egg.)

1. BC Egg. in der Regionalliga Platz 3

1996:
9. Platz DM in Biberach an der Riß, Jasmin Krämer und Wolfgang Krämer ( 1. BC Egg.)

1. BC Egg. in der Regionalliga Platz 3

1997:
3. Platz BaWü Meisterschaft Doublette-mixte, Jasmin Krämer (1.BC Egg. ) Uwe Annel ( Saarbrücken)

1. Platz Peter Tomas Regionalmeister (Baden) im Tete a Tete

3. Platz BaWü Jugendmeisterschaft Christian Tomas, Marco Krämer (beide Egg.) Maik Necker (Tübingen)

1. BC Egg. I in der Regionalliga Platz 1

1. BC Egg. III in der Bezirksliga Platz 2

1998:
4. Platz Jugend-DM Triplette Marko Friederich, Christian Tomas(1. BC Egg.) Carola Enenkel( Linknheim)

1. BC Egg. I in Reginalliga 2. Platz
Aufstieg in die BaWü Liga ( höchste Spielklasse)

1. BC Egg. II in der 1. Bezirksliga 2. Platz

1. BC Egg. III in der 2. Bezirksliga 1. Platz und Aufstieg

1999:
1. BC Egg. I in der BaWü-Liga 3. Platz

2000:
Landesmeister BaWü im Tete a Tete Wolfgang Krämer (1. BC Egg.)

Vizemeister deutsche Juniorenmeisterschaft
Christian Fisch (Petanque-Freunde Saarbrücken), Andreas (Petanque-Freunde Saarbrücken), Marco Krämer

2002:
16. Platz deutsche Meisterschaft Triplette
Markus Liebenau (Wilde 13, Darmstadt), Wolfgang Krämer, Marco Krämer

1. BC Egg. I in der Oberliga West 2. Platz

2003:
9. Platz deutsche Meisterschaft Triplette
Siegfried Dannenmaier, Peter Tomas, Marco Marggrander

1.BC Egg. I in der Oberliga West 2. Platz

2004:
1. BC Egg. I in der Oberliga West 2. Platz

5.Platz Landesmeisterschaft Mixed, Jasmin und Wolfgang Krämer

2005:
Gewinn des Ligapokals Mittelbaden durch den 1. BC Egg. I

2006:
1. BC Egg. II in der Bezirksliga Nord Mittelbaden 1. Platz und Aufstieg

2007:
3. Platz Landesmeisterschaft BaWü im Tete a Tete Wolfgang Krämer

2008:
Wiederaufstieg von Eggenstein II in die Landesliga