Stützpunkttraining /Schießen

Am gestrigen Sonntag trafen sich 22 Frauen aus BaWü um am Stützpunkttraining Schießen unter der Leitung von Ingeborg Weber und Liane Baumgärtner-Buck teilzunehmen. Nach einer Kennenlernrunde, die gleichzeitig dem Aufwärmen und der Koordination diente, ging es an die unterschiedlichen Ateliers. In Zweiergruppen galt es verschiedenste Aufgaben zu bewältigen. Spass und ein gewisser  Ehrgeiz waren gleichermaßen vertreten. Ein kleines Spiel bei dem natürlich das Schießen im Vordergrund beendete das Vormittagstraining. Nach der Mittagspause und einem "Gehirntraining" ging es an Taktikübungen. Bei den vorgegebenen Spielsituationen wurden unterschiedlichste Lösungen ausprobiert. Dabei ging es vor allem darum innerhalb der Mannschaft zu kommunizieren und so gemeinsam zu der Entscheidung zu kommen welche Taktik angewendet werden sollte. Den Abschluss des Tages bildete ein Spiel bei dem mit Wasser  gefüllte Luftballons durch gezielte Schüsse zum Platzen gebracht werden mussten, sehr lustig. Alle Frauen freuen sich schon auf die nächsten Trainings.

Ein Dank an den BBPV, an Ingeborg und Liane, sowie an den BC Rastatt für die Bereitstellung der Halle.

 

 

Walli