Immer wieder Freitags

Bereits zum 8. mal, traf sich am vergangenen Freitag die Boule spielende Zunft, im Zelt des BC Eggenstein. Die Turnierleitung hatte Niko S. übernommen und Günther S. sorgte mit Saumagen und Sauerkraut für das leibliche Wohl der Akteure. Teilnehmer  aus Pfinztal, Wiesloch, Graben und Brühl, zeugen von der Beliebtheit des Turniers. Dementsprechend hoch ist die Qualität der Begegnungen angesiedelt. Mit sieben von sieben möglichen Siegen überzeugten die Spieler des BC Eggenstein Marco K. Siggi D. und Stefan Z. und gewannen souverän. Den zweiten Platz erspielten sich Madelein B. Phillip B. sowie Pascal B. vom TV Brühl.

Die erfolgsverwöhnten Günther F. Nathan S. und Achim B. von den BF Wiesloch, blieb "nur" der dritte Platz. Das Podest knapp verpasst haben France G. Wolfgang B. und Rainer R. vom BC Eggenstein auf dem vierten Platz. Noch zwei mal besteht die Möglichkeit Punkte für das Finale am 20.03.2020 zu sammeln.  Bis dahin   allez les boules

 

 

GüSta.