Weihnachtliche Boule AG

Zum letzten mal vor den Weihnachtsferien kamen am Donnerstag, 19.12., die Kinder der Gemeinschaftsschule Eggenstein mit ihrer Begleiterin Birgit zu uns ins Zelt um das  Jahr ausklingen zu lassen.

Nachdem Ulf und Guido mit den Kindern diverse Lege- und Schießübungen gemacht hatten bekam jedes Kind einen der Jugendbegleiter zugelost und  es ging ans "richtige" Spiel. Mir sehr viel Freude und  Ehrgeiz wurde um jeden Punkt gekämpft, gemessen ( ! )und die erreichten Punkte bejubelt.

Dann gab es für die Kinder Lebkuchen und Früchtetee und Heinz trug den aufmerksamen Kindern eine fröhliche Weihnachtsgeschichte vor.

Bevor die AG dann ihren Heimweg antrat verteilte Ulf seine aufwändig vorbereiteten Mappen mit allem wissenswerten über den Boulesport sowie Bildern von den Kindern in Aktion.

Als I-Tüpfelchen hatte Heidrun kleine Nikolausstiefelchen, gefüllt mit einem Schoko-Weihnachtsmann und einer goldenen Zielkugel vorbereitet. Die Freude war groß.

Alle, Kinder und Jugendbegleiter,  freuen sich schon auf den 9.1.2020 wenn es darum geht das bisher erlernte zu vertiefen.

 

Walli B.