LM und Qualifikation zur DM Triplette Frauen

Am 7.September reisten France G., Barbara K. und Walli B. nach Horb am Neckar um an der Kombiveranstaltung Landesmeisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen. Gespielt wurde in 9 Poules. Schon mit zwei Siegen hätte man einen der begehrten 14 Startplätze zur DM, die am 21./22.9. in Schüttorf / Niedersachsen stattfindet, sicher gehabt. Gegnerinnen im Poule der Eggensteinerinnen waren Tripletten mit spielstarken Frauen, die zum teil BaWü-Liga oder Regionalliga spielen. Trotzdem gelang den dreien in der ersten Begegnung ein relativ ungefährdeter Sieg. Das war es dann leider auch. Plötzlich gelang nicht mehr wirklich viel und man fand sich im B-Turnier wieder. Gegnerinnen waren unsere Boulefreundinnen aus Graben, Jessica, Vera und Ute. Hätte man dieses Spiel gewonnen, wäre noch alles möglich gewesen. Leider wurde das Spiel ziemlich deutlich verloren.

 

Damit war der Traum von der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft für dieses Jahr ausgeträumt. Sehr schade, da die Triplette gut harmonierte und eigentlich das Potenzial für ein besseres Ergebnis hat. Vielleicht sollte doch mal ein Mentaltraining her um Leistungseinbrüche besser in den Griff zu bekommen. Man trat den Heimweg zwar etwas enttäuscht aber trotzdem guter Dinge an. Das Bouleleben geht weiter.

 

Unser Neumitglied Rosita N. konnte sich mit ihren Partnerinnen souverän für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg :)))))))

 

Walli B.