BBPV-Pokal 1/8-Finale

BBPV-Pokal Debut gut, aber nicht genug
Im BBPV Pokal 8-tel Finale empfingen wir den FV Ubstadt.
In der 1. Runden tet a tet konnten nur Siggi D. und Bernd S. ihre Spiele gewinnen. In der 2. Runde Doublette konnten Annalena F. und Stephan B. das Spiel positiv beenden. Somit war die Situation, daß wir nun beide abschliessendeTrippletten gewinnen müssen. Dem war nicht so und wir konnten nur 1 Begegnung erfolgreich beenden, so daß wir dem Gegner aus Ubstadt den Gesamtsieg überlassen mussten. Unsere Gäste reisten mit den stärksten Spielern und Spielerinnen an. Beim BCE fehlten einige Leistungsträger , andere kamen gerade aus dem Urlaub. Für die erste Teilnahme am BBPV Pokal war das Erreichen des Achtelfinals für uns schon ein kleiner Erfolg.
SD