Nachlese Straßenfest

Nachlese Straßenfest

 

Schee war`s unn warm. Mit subtropischen Temperaturen wartete das Wetter beim diesjährigen Straßenfest auf. War es am Samstag mit Hilfe von gekühlten Getränken, noch einigermaßen „angenehm“, sorgte der Sonntag mit brütender Hitze von annähernd 40 Grad bei so manchem Festbesucher für durchnässte Oberbekleidung. Umso mehr ist die Leistung des „Bewirtungspersonal“, besonders in der Küche, hervorzuheben. Auf diesem Weg also nochmals recht herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Vielen Dank auch an alle Besucher, die uns mit einem Stopp an unserem Stand unterstützten. Trotz des enormen Arbeitsaufwandes freuen wir uns auf das nächste Straßenfest in zwei Jahren, verbunden mit der Hoffnung auf etwas „angenehmere“ Temperaturen.

 

GüSta.