3. Mannschaft weiterhin gut im Rennen

Der 4. Spieltag der Bezirksliga zog sich, bedingt durch die Verlegung von zwei Spielen, etwas hin. In Steinegg  wurde mit 3:2 gewonnen. In Rüppurr  trafen wir dann auf die heimstarken  Platzherren. Nach hartem Kampf wurde das Spiel mit 2:3 abgegeben.

 

Am regulären Spieltag trat man dann bei gefühlten 50 Grad in Stutensee ebenfalls gegen die  Platzherren an. Gegen die deutlich stärker eingeschätzten Stutenseer gewann man überraschend klar mit 5:0. Momentan bedeutet das die Tabellenführung. Da noch ein Spieltag ansteht gibt es keinen Grund zum Übermut, der Klassenerhalt ist auf jeden Fall deutlich gesichert. Schon das ist einen tolle Leistung und zeigt dass die Mannschaft sich gefunden hat. Am 14.Juli in Rastatt findet dann der Kampf um die Aufstiegsplätze statt. Rein rechnerisch ist der Aufstieg noch für einige Mannschaften möglich. 

 

Walli B.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0