Fronleichnam in Grünwinkel

 

BCE erfolgreich in Grünwinkel

 

An Fronleichnam spielten 84 Doublettes bei idealem Wetter um den Sieg. NationalspielerInnen und zahlreiche deutsche Meister sorgten für ein sehr hohes spielerisches Niveau. Der BC Eggenstein war mit 17 Teilnehmern vertreten. Gerade für unsere Jugendgruppe war es ein hereinschnuppern in das Tuniergeschehen. In den verschiedenen 1/8-Finales war für die meisten Schluß. Nur Rosita Nonat schied erst im Halbfinale des C-Turniers mit Ihrer Gengenbacher Partnerin aus. Aus Eggensteiner Sicht boten Niko Stadler und Stephan Bothur das Highlight. Beide kämpften sich im B-Turnier bis ins Finale. Dieses Finale brauchte sich von der Qualität gegenüber dem A-Finale nicht zu verstecken. Eine kleine Unaufmerksamkeit des Gegners bescherte den Eggensteinern den knappen Sieg. Harmonie, Spielverständnis und gegenseitiges Vertrauen im Team war die erfolgreiche Rezeptur neben dem technische Können.

 

mu.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0