Hardtwald-Cup 019

 

Eine Werbung für Eggenstein – Hardtwald-Cup 2019

 

Der 27. Internationale Hardtwald-Cup am Pfingstmontag bot bis auf das Regenwetter viel Positives. 74 Doublettes scheuten weder Sturm noch Regen um Ranglistenpunkte zu erkämpfen. Spieler und Spielerinnen aus Baden-Württemberg und drumrum setzten sich mit dem teils problematischen Boden auseinander. Im A-Turnier konnten Franzosen brillieren . Das Finale wurde von Beifallsstürmen begleitet. Die deutschen Nationalspieler Benny Lehmann / Steffen Kleemann aus Herxheim konnten ihre Kontrahenten aus Kaltenhouse knapp besiegen. Der BC Eggenstein konnte nur ein Doublette ins Rennen schicken. Rosita Nonat / Ulf Mattelson vertraten den sportlichen Bereich hervorragend. Erst im Halbfinale des B-Turniers wurden sie, wie sollte es anders sein von zwei Elsässern gestoppt. Die Gastgeber vom BC Eggenstein gewannen jedoch bei den Disziplinen Grillen, Salatbuffet, Kuchentheke und Getränkeservice die Herzen der Aktiven und Besucher. Ausser für die Verpflegung hörte man am Schluß viele Dankesworte für die Turnierleitung und das Boulodrome. Trotz der Wetterunbilden hatten viele Mitglieder und die Gemeinde das Gelände erstklassig hergerichtet.

 

Ergebnis : A-Turnier 1. B. Lehmann / S. Kleemann ( Herxheim ) 2. S.Hoeu / C.Weiss ( Kaltenhouse ) B-Turnier 1.B.Lesoeur (Rastatt) / D.Pfuleffe (Obernai) 2. J.Schuldt (Eisingen) / P.Trabold (Graben-Neudorf) C-Turnier 1.M.Gordon (Wachenheim) / H.Assane ( Rüsselsheim) 2.H.Blattmann / A.Weißmann (Denzlingen)

 

mu.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    django (Samstag, 15 Juni 2019 09:31)

    kann bericht ned öffnen..