BCE3 2,Spieltag

 

Die Dritte siegt 2mal

 

Zum 2. Spieltag  der Bezirksliga trat die dritte Mannschaft des BCE, verstärkt durch den Ergänzungsspieler Niko, auf heimischem Boden an. Erster Gegner war Pfinztal. Beide Tripletten sowie zwei Doubletten wurden  relativ entspannt gewonnen. Endergebnis also 4:1 und ein Siegpunkt für den BCE 3.

 

Zweiter Gegner des Tages war dann die stark eingeschätzte Mannschaft der Boulefreunde aus Graben.  Bei den Tripletten ging jeweils ein Sieg an Graben und  Eggenstein. Somit mussten die Doubletten entscheiden. Das Doublette Niko und Walter/Walli verlor deutlich mit 3:13.  Wolfgang K. und Wolfgang B. lagen deutlich mit 0:9 zurück, kämpften sich heran und siegten schließlich 13:10. Es musste also noch ein Sieg her. Bei inzwischen strömendem Regen errangen Alf und Guido einen auf dem Papier deutlichen, aber hart umkämpften Sieg.

 

Beide Siege des Spieltages zeigen, dass  die Mannschaft, die ja zu Saisonbeginn quasi neu zusammen gestellt worden ist,  sich auf einem guten Weg befindet.

 

Walli B.