Eggensteiner beim Winzerfestturnier

Das Winzerfestturnier in Wiesloch hat nicht nur Kultcharakter, sondern auch hohes spielerisches Niveau. Vom 1.BC Eggenstein waren zwei Doublettes vertreten. Stephan Bothur / Peter Stadler scheiterten schon im D-Turnier. Wolfgang und Marco Krämer spielten sich in das B-Turnier. Im Viertelfinale zeigten ihnen die mehrfachen deutschen Meister Verena Gabe und Daniel Orth ihre Grenzen auf. Ein kleiner Trost war das kulinarische Umfeld des rührigen Vereins.

 

mu

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0