Familienduell in Kapellen.....

Das Mannschaftsturnier in Kapellen-Drusweiler lockte trotz oder wegen der Fußball-WM 14 Teams aus der Pfalz, dem Elsaß und Baden-Württemberg auf den sandigen Fußballplatz. Die frei gelosten Partien ergab in der ersten Runde das Familienduell von  Walli und Heinz Bock. Das Ergebnis wird am Küchentisch diskutiert. Walli hatte sich mit einem hochmotivierten Damenteam formiert. Der 8.Rang war der Lohn einer verschworenen Gemeinschaft mit konzentrierter Leistung. Reiner Rummel und Wolfgang Bommert hatten sich mit einem Rüppurer Kugelfreund verstärkt. Heinz Bock, Wolfgang Krämer und Ulf Mattelson boten nicht nur qualifizierten Boulesport, hatten bei dem Turnier allerdings auch etwas Losglück. Aus dieser Melange sprang ein dritter Rang hinter zwei Teams aus dem Mutterland des Boulesports heraus.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0