BCE 3 nicht so souverän

In der Kreisliga 2 zeigte Straubenhardt den Favoriten aus Eggenstein, daß auch andere Boule spielen können. Das Spiel musste kurzfristig wegen eines Fußballspiels beim FV Grünwinkel zum TSV Grünwinkel verlegt werden. Beide Triplettes waren heiß umkämpft. Das Tripplette 1 gewann Straubenhardt 12:13 . 13:12 für Eggenstein ergab einen Zwischenstand von 1:1. Nervosität machte sich breit. Diese Ergebnisse stachelten Eggenstein 3 auf. Mit diesem positiven Denken wurden alle drei Doublettes gewonnen, aber knapp. 4:1 sieht erfolgreich aus, aber zeigte, daß auch Ligaspiele in der Kreisliga keine Selbstläufer sind.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0