Ligastart 2.Mannschaft

Am 15.04.2018 startete die 2.Mannschaft in Rastatt in die neue Ligasaison.Erster Gegner waren die Boulefreunde des FV Grünwinkel.Die Abwesenheit von Rainer Schierling und Stephan Bothur wurde kompensiert durch die 1.Mannschafts-

spieler Siggi Dannenmeier und Rolf Birkicht.  Günther,Wolfgang S.und Gerd Ü. konnten ihr Triplett mit 13:10 für sich entscheiden.Siggi,Rolf B.undWolf unterlagen leider ziemlich deutlich mit 3:13 Von den anschließenden Doubletten

konnten leider nur Siggi und Rolf B. ihr Spiel gewinnen,so daß man etwas unglücklich mit 2:3 das Nachsehen hatte.

Im zweiten Aufeinandertreffen hieß der Gegner VR Graben Neudorf.Wieder konnte nur das erste Triplett mit Siggi,Rolf B.und Wolf einen Sieg verzeichnen.Günther,Wolfgang S.und Gerd Ü. unterlagen auf schwierigem Terrain denkbar knapp mit 11:13 In den folgenden Doubletten konnten Peter S.und Wolfgang S. ihr Spiel mit 13:4 für sich entscheiden.Gerd Ü.und Günther unterlagen

mit 8:13 und Siggi und Rolf B. wurden gar mit 0:13 ins Tal der Tränen geschickt. So stand am Ende leider wieder eine 2:3 Niederlage. Vermeidbare Niederlagen,die bei "Normalform" aller Beteiligten sicherlich nicht nötig gewesen wären.

Bereits am 28.April haben die Mannen um Kapitän Stephan die Möglichkeit zur Rehabillitation. Wiederum in Rastatt findet der zweite Spieltag gegen Pfinztal und SSV Neureut statt.Bleibt zu hoffen,daß alle Spieler ihre Spielstärke abrufen

können und mit etwas mehr Fortune etwas zählbares aus Rastatt mit nach Hause bringen.

bis dahin Allez les Boules

 

GÜSta

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0