Eggensteinerinnen legen eine Basis !

Ein Eggensteiner Quintett formiert sich für die Liga und Turniere. France, Barbara, Annette, Traudl und Walli nahmen am BBPV Stützpunkttraining für Frauen / Legetechniken in Rastatt teil. Drei Trainerinnen hatten einen " Parcours" aufgebaut, auf denen die Legetechniken: Lange Finger, abgeknicktes Handgelenk und 30 Grad Würfe geübt wurden. Wie immer war sehr viel Spass dabei. Im Anschluss an die unterschiedlichen Techniken wurde in Spielen die Praxis geübt ,bei denen nur eine Technik genutzt werden durfte.Die schwierigste Technik ( 30Grad Wurf ) war Thema nach der Mittagspause. Zum Schluss wurde das Erlernte in einem Spiel in der Praxis vertieft.

Ingeborg Weber vom BBPV wies auf das Frauentraining/ Mittelbaden  ( 10. März  in Bühl ) auf die LM Doublette/ Frauen am  24.3. in Rastatt sowie auf das Frauenturnier am 1.September in Achern hin.

Boule / Petanque war ursprünglich reiner Männersport. Es ist toll wie sehr der BBPV Frauen ermutigt an Trainings und Turnieren teilzunehmen. Der 1.BC Eggenstein erhofft sich einen Impuls für den Verein und das Vereinsleben. Einen Dank an Walli Bock , der Initiatorin dieser Frauen-Power.

 

mu.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0