Hardtligaspiel gegen FV Grünwinkel

Was für ein Wetter und was für Spiele. Wir haben am 25.7.17 den FV Grünwinkel bei uns auf dem Platz empfangen und der Himmel hatte seine Schleusen geöffnet, so dass es unmöglich war, draußen zu spielen. Wir mussten ins Zelt und haben dort im Trockenen beide Tripletten verloren, beide zu sieben. Das hatten wir ja schon öfter. Allerdings sind die Grünwinklers auch starke Gegner und wir haben alle Kraft und Entschlossenheit in die Waagschale geworfen, damit wir die Doubletten für uns entscheiden konnten. Und wir haben es geschafft. Nach zwei gewonnenen Doubletten (einmal 13:0 und 13:8) stand es 2:2, das entscheidende Doublette hat uns fast alle Nerven gekostet. Nach einem Rückstand von 3:7 haben die Beiden das Doublette so knapp als möglich gewonnen, nämlich zu 12. Knapper geht es nicht mehr. Wir haben die Partie also mit 3:2 für uns entscheiden können. Gespielt haben Siggi, Rainer, Bernd, Günther, Rolf, Hans, Barbara, Peter und Heinz. Vielen Dank an alle, die gespielt haben. Ganz großartig. Unser nächstes Spiel wird am Mittwoch, den 2.8. gegen den TG Eggenstein sein. Packen wir`s an. Allez les Boules.

 

Barbara

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0