Spannend! Spannend! Spannend!

Spannend! Spannend! Spannend! Letzter Spieltag der 2. Mannschaft in der Kreisliga.Wir waren auf dem 2. Platz mit gleichen Punkten, gleichen Spielen und einer Kugel schlechter als die Mannschaft aus Beiertheim. 3 Begegnungen mit je Spiele 5 standen an. Die erste Begegnung endet für Beiertheim als auch für uns mit einem 5:0 also Gleichstand. In der 2. Begegnung taten wir uns schwer und es gelang nur ein 3:2. Die Mannschaft aus Beiertheim konnte einen Sieg mehr erringen und also 4:1 und gingen damit in Führung. Nun kam es auf die letzte Begegnung an. Wir spielten gegen den bisherigen Dritten und konnten beide Tripletten gewinnen. Beiertheim verlor beide Spiele. Nun ging darum wie endeten die 3 Doubletten. Wir konnten 2 gewinnen mit einem 4:1 für uns, konnte Beiertheim mit 3 Siegen nur noch gleichziehen mit den Spielen. Und Beiertheim gelang es und nun musste das Kugelverhältnis entscheiden. Alles wurde mehrfach gerechnet und nochmals gerechnet. Und dann stand es fest. Wir sind Meister der Kreisliga und damit aufgestiegen in die Bezirksliga. Nach 45 Spielen war die Differenz zwischen dem ersten und dem zweiten der Liga gerade 2 Kugeln. Wir gratulieren der 2. Mannschaft zu Aufstieg.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wolfgang Krämer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0