Hardtliga Rückrunde BC-Eggenstein-Graben

Spannende Spiele am Zigeunerschlag gegen Graben bei schwülem Wetter. Der BC Eggenstein hat das erste Rückrundenspiel gegen Graben auf dem eigenen Gelände 2:3 verloren. Beide Tripletten gingen eindeutig mit 3:13 und 1:13 an den Gegner. Es war kein Durchkommen. Aber das hatten wir beim Hinspiel in Graben ja auch schon mal und haben dann das Spiel gedreht. Heute hat das leider nicht geklappt, obwohl sich Doublette drei ganz großartig nach einem Rückstand von 3:10 auf 10:10 heran gekämpft hatte. Doublette eins und Doublette zwei waren schon gewonnen mit 13:9 und 13:7 und das Spiel stand auf Messers Schneide. Die letzte Aufnahme wurde dann vergeben, so dass der Gegner drei Punkte auf einmal machte und das Spiel für sich entscheiden konnte. Es haben gespielt Walli, Heinz, Hans, Olaf, Peter T., Barbara und France.

 

Das nächste Mal klappt es wieder.

 

Barbara

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0