2. Mannschaft weiter auf dem Vormarsch

Am zweiten Spieltag der Kreisliga1 führte der Weg der 2.Mannschaaft nach Achern in der schönen Ortenau.Hier, im idyllischen Schwarzwaldstädtchen waren die Sportfreunde aus Beiertheim und Rheinau die Gegner dieses Spieltages.Die erste Begegnung gegen Beiertheim begann wunschgemäß

mit zwei Siegen in den Tripplets.Wolfgang K. Wolfgang S. und Rolf S. sowie Marco K. Günther und Guido sorgten für einen beruhigenden 2:0 Vorsprung. Wolfgang S. und Günther verloren zwar ihr anschließendes

Doublett,was aber bei  zwei Siegen von Wolfgang K. und Wolf,sowie Marco und Rainer S. lediglich einen Schönheitsfehler beim Gesamtsieg von 4:1 bedeutete. Der Wettergott meinte es auch bei der zweiten Partie gegen Rheinau noch gut mit den Metallkugeljongleuren, denn bis auf ein paar Regentropfen,ideales Boule-Wetter. Nachdem Marco K. Guido und Günther ihr Spiel gewinnen konnten, Wolfgang K. Wolfgang S. und Rolf S. gleichzeitig eine Niederlage einstecken mußten, war der zwischenzeitliche

Spielstand 1:1 Guido und Günther mußten ihr Doublett leider abgeben.Marco K. und Rainer S. sowie die zwei "Altmeister" Wolfgang K. und Wolf behielten aber die Nerven und brachten den 3:2 Gesamtsieg

unter Dach und Fach.Die Bilanz der laufenden Saison: 4Spiele 4 Siege,mehr geht nicht. Zu Recht thront der BC Eggenstein an der Tabellenspitze der Kreisliga 1 Der nächste Spieltag findet am 02.07. 2017

in Grünwinkel statt. Hier kann ein entscheidender Schritt Richtung Meisterschaft getan werden.

Weiterhin viel Glück und Alez les Boules                      

 

 

 

                                                                                     G.S.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0