Freitagsturnier bleibt Dauerbrenner

Auch am vergangenen Freitag erwies sich das Freitagsturnier in unserem Zelt als Besuchermagnet.

Alle acht Startplätze waren vergeben und die 24 Spieler fieberten dem Start entgegen. Unter der Turnierleitung von Marco Marggrander, entwickelten sich wie immer gleich von Beginn an spannende Spiele. Für das leibliche 

Wohl der Aktiven sorgte Bernd mit Speisen und Getränken. Mit fünf Siegen sicherten sich Rosita, Didier und Rolf B. den ersten Platz. Ebenfalls fünf Siege reichten Günther, Niko und Ulf für den zweiten Platz. Dritter wurden Karin, Peter und Phillip aus Neudorf. Den undankbaren vierten Platz belegten wie schon so oft Franz, Jürgen und Harald 

von der TG Eggenstein. Das nächste Turnier findet am 10.03.2017 statt. Auch hier ist wieder mit "vollem" Haus zu rechnen. Bis dahin allez la Boule     G.S.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0