Letzter Spieltag der 2. Mannschaft

Achern in der schönen Ortenau war der Austragungsort des letzten Spieltages der 2. Mannschaft am 17.07.2016. Gleich drei Begegnungen warteten auf Barbara, Guido, Rolf S., Günther, Herbert, Wolf, Gerald und Wolfgang S. Erster Gegner war der Gastgeber BC Achern 3. Bei herrlichem Sonnenschein gaben wir uns keine Blöße und fertigten die Schwarzwälder mit der Höchststrafe von 5:0 ab. Ungleich schwerer verlief die zweite Partie gegen den BC Mühlacker 2. Lediglich Wolf, Gerald und Guido konnten ihr Triplett gewinnen, was aber bei vier, wenn auch denkbar knapp verlorenen Spielen nur den Ehrenpunkt zum 1:4 Endstand bedeutete. Mit etwas mehr Fortune wäre auch hier ein Sieg möglich gewesen. Dritter und letzter Gegner der Saison waren die Kugelwerfer aus Rheinau. Günther, Wolfgang S. und Herbert konnten ihr Triplett 13:3 gewinnen. Ihnen gleich taten es Guido, Wolf und Gerald mit einem 13:4 Sieg. Das gewonnene Doublett von Wolf und Günther reichte dann zum 3:2 Endstand. Zwei Siege, eine unglückliche Niederlage beendeten im schönen Boulodrom im Schwarzwald eine spannende Saison. In der Gesamttabelle konnten wir einen insgesamt zufriedenstellenden 5. Platz erspielen. Etwas Luft nach oben ist also noch vorhanden und kann in der nächsten Saison in Angriff genommen werden.

 

 

 

Bis dahin Allez les Bouls

 

G.S.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0