Die 1. Mannschaft spielt sich noch ins Pokalfinale

Am 24. September spielte die 1. Mannschaft die dritte Runde im Mittelbadischen Pokal in Grünwinkel. An den Start gingen für Eggenstein: Niko Stadler, Peter Stadler, Adi Hauf, Ulf Mattelson, Gerd Uebelhör, Wolfgang Krämer und Marco Krämer. Die zwei Start-Triplettes gingen beide mit 5:13 und 8:13 verloren. Aber die Mannschaft gab sich nicht geschlagen und kämpfte in den Doubletten weiter. Die ersten zwei Doublette-Runden konnten dann auch deutlich mit 13:2 und 13:3 gewonnen werden. Jetzt mussten nur noch Wolfgang und Niko ihr Spiel gewinnen. Sie lagen anfangs mit 4:10 zurück, kämpften sich dann aber zurück ins Spiel und gewannen am Ende mit 13:11. Somit hat sich die erste Mannschaft für das Pokalfinale am 18.10. qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und allez les boules für das Finale!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0