2. Mannschaft trotz achtbarer Leistung im Pokal ausgeschieden.

In der 2. Pokalrunde des mittelbadischen Boule-Pokals musste unsere 2. Mannschaft am Samstag, 4.7.2015 bei brütender Hitze beim favorisierten Tabellenführer der Bezirksliga Oberhausen 1 antreten..

Die beiden Triplettes gingen deutlich verloren. In den zwei Doublettes steigerte sich unsere Mannschaft und konnte nach hartnäckigem Kampf zwei davon gewinnen. Somit reichte es mit 2:3 Siegen leider nicht für eine Pokalüberraschung gegen die in diesem Jahr noch ungeschlagene Mannschaft aus Oberausen.

Trotz allem blieb als kleiner Hoffnungsschimmer für den letzten Ligaspieltag die leicht steigende Tendenz der Mannschaftsleistung.

Es spielten: Gerald Blatterspiel, Chris Fehrenbach, Wolf Friton, France Garcia, Adi Hauf, Wolfgang Seyfert und Rolf Stober.
****

Herzliche Grüße
Adi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0