1. Mannschaft holt ein 1:1 raus

klick um zu vergrößern
klick um zu vergrößern

Am 21.6. spielte die erste Mannschaft mit Niko Stadler, Peter Stadler, Rolf Birkicht, Peter Tomas Wolfgang Krämer und Marco Krämer in Graben-Neudorf.

 

Im 1. Spiel trafen wir auf Ubstadt die dieses Jahr aufsteigen wollen. Wir mussten uns in beiden Tripletten geschlagen geben, wobei wir das erste  zu 11 verloren haben, nachdem wir 10 : 6 vorne waren. Wir konnten auch in den Doubletten nicht überzeugen und verloren so zwei von drei. Lediglich Peter und Rolf konnten ihr Spiel gewinnen. Somit verloren wir 1:4.

Gegen Graben- Neudorf, als Gastgeber, wollten wir es besser machen. Wir konnten das erste Triplette zu 12 gewinnen, indem wir mit 2 Carreaux von Wolfgang ein  "Six-Pack" machten. Das zweite Triplette mussten wir zu 4 abgeben. In den Doubletten fing es schlecht an wir verloren dass erste zu 3. Jetzt mussten die beiden anderen gewonnen werden. Dies schafften wir auch, durch einen taktischen Schachzug, denn wir  der Tireur (Schießer) und der Pointeur (Leger) wechselten die Position und fanden dadurch besser ins Spiel. Diese Partie wurde somit mit 3:2 gewonnen. Jetzt haben wir nichts mehr mit dem Abstieg zu tun und können ganz beruhigt zum letzten Spieltag nach Ubstadt am 12.07 fahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0