Vatertagsturnier in Schwetzingen

Am Vatertag wurden wie immer viele Turniere in der Region angeboten und auch die Spieler des 1.BC Eggenstein waren unterwegs. Traditionell ist das Vatertagsturnier in Schwetzingen. Mit 66 Mannschaften war es nicht mehr so gut besucht wie in den früheren Jahren. Dieter Mengesdorf war mit seinem Partner erfolgreich und kam unter die letzen 8 Equipes. Ulf Mattelson und Wolfgang Krämer waren anfangs nicht so erfolgreich und kamen damit ins D- Turnier, das sie gewinnen konnten und somit ein kleiner Trost nach den ersten Niederlagen am Anfang des Tages war. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0