Deutsche Meisterschaft 55plus mit Eggensteiner Beteiligung  

Am 13.+14.9.14 fand die DM 55+ in Mülheim/Ruhr statt. Qualifiziert hatte sich dieses Jahr nur Wolfgang Krämer mit seinen Partner Achim Fischer aus Ludwigsburg und Ralf Bauer aus Stuttgart. Bei der diesjährigen DM lief es nicht optimal. Das 1. Spiel wurde nach hartem Kampf knapp mit 13:12 gewonnen. Beim 2. musste sich die Mannschaft auf Grund einer nicht ausgeglichenen Leistung mit 8:13 geschlagen geben. Nun mussten sie die Barrage spielen. Nach schwachem Beginn mit 0:6 konnte das Spiel gedreht werden und es wurde mit 13:7 noch gewonnen.

 

Damit hatten sie zwar einen Startplatz für den Landesverband gesichert. Aber im nächsten Spiel mussten sich die drei BAWÜ1 mit 6:13 geschlagen geben und das war dann das Ende auf der diesjährigen Deutschen Meisterschaft. Trotzdem hat es wieder Spaß gemacht und das nächste Mal läuft es wieder besser.

VORANKÜNDIGUNG:
Offener Krabbe Cup am 19. Oktober 2014
Internes Uhrumstellturnier am 25.10.14
Internes Weihnachtsturnier am 6.12.14
Weihnachtsfeier 13.12.14 um 18:30 Uhr in der Pizzeria Mille Stelle bitte mit Voranmeldung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0