Landesmeisterschaft und Qualifikation Doublette in Waldhof Mannheim

Am letzten Wochenende hat eine Eggensteiner Mannschaft mit Niko Stadler und Marco Krämer sich auf den Weg ins nahe gelegenen Mannheim gemacht, um Samstag an der Landesmeisterschaft im Doublette teilzunehmen. Leider mussten die zwei nach 2 verlorenen Spiele bei 130 Mannschaften schon wieder nach Hause fahren.

Am Sonntag wurde auf demselben Platz die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Doublette ausgetragen. Die 2 hatten einen starken Pool mit BaWü 5 Michel Lauer und Detlef Krieger erwischt und mussten die erste Partie gegen die mit 7:13 abgeben. Das 2. Spiel konnten sie mit 13:5 gewinnen und mussten dann im Entscheidungsspiel wieder gegen BaWü5 antreten. Bis 8:8 konnten die Youngsters auch gut mithalten, mussten sich am Ende leider den routinierten Spielern geschlagen geben. Trotzdem hatten Sie Spaß und konnten Erfahrung auf einer Großveranstaltung sammeln.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0