Die zweite Mannschaft sichert sich den vierten Tabellenplatz in der Bezirksliga

Beim fünften und damit letzten Spieltag der Bezirksliga in Rastatt konnte die zweite Mannschaft ihren vierten Tabellenplatz verteidigen.

 

In den ersten beiden Begegnungen gegen Malsch 1 und den Tabellen-Dritten Pfinztal 1 gab es zwei knappe 2:3 - Niederlagen.

Dabei endeten gegen Malsch alle drei Doublettes 13:12 bzw. 12:13.

 

In der letzten Begegnung ging es gegen die Mannschaft des Tabellenführers TuS Neureut 1, die bisher nur 1 Spiel verloren hatte und

für die es um den Aufstieg ging. Unsere Mannschaft lieferte zum Saisonabschluss eine gute Leistung und siegte mit 3:2.

 

Damit verpasste Neureut äußerst knapp den Aufstieg. Am Spieltag zuvor hatten wir auch den Meister dieser Saison Rastatt 3

mit 3:2 besiegt. Insgesamt haben wir mit 6:5 Siegen und einem sehr guten Spieleverhältnis den vierten Platz in der Abschlusstabelle der

diesjährigen Bezirksligasaison erreicht.

 

Mit unserer in diesem Jahr neu formierten Mannschaft mussten wir am ersten Spieltag noch "Lehrgeld zahlen". Aber bereits ab dem zweiten

Spieltag hatte die Mannschaft zusammen gefunden und war dann in allen folgenden Begegnungen mit den gegnerischen Teams auf Augenhöhe.

Damit ist die Mannschaft sehr zufrieden.

 

In dieser Saison waren im Einsatz: Gerald Blatterspiel, Chris Fehrenbach, Wolf Friton, Adi Hauf, Wolfgang Krämer, Wolfgang Seyfert, Rolf Stober,

Olaf Walter und Eugen Wolfram. Je einmal waren France Garcia und Ulf Mattelson dabei.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Gruß

Adi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mengesdorf (Freitag, 19 Juli 2013 20:51)

    HEY ADI !!! AUCH DIR EIN --- DANKESCHÖN ---- FÜR DEINE INFOS ! UND GLÜCKWUNSCH ZU EINER STABILEN MANNSCHAFTSLEISTUNG !!! LG DIETER