Die zweite Mannschaft festigt Ihren Platz in der Bezirksliga

Beim vierten und damit vorletzten Spieltag der Bezirksliga in Linkenheim gab es erfreuliche Ergebnisse: In der ersten Begegnung des Tages gegen

den Tabellenzweiten Rastatt 3 gelang ein wichtiger 3:2 - Sieg.In der zweiten Begegnung gegen die starke Mannschaft von Stutensee 1 (Blankenloch)

verlor man nur knapp mit 2:3.

 

Es spielten: Gerald Blatterspiel, Chris Fehrenbach, France Garcia, Wolf Friton, Adi Hauf, Wolfgang Krämer und Rolf Stober.

 

Mit fünf Siegen und drei Niederlagen steht die Mannschaft weiterhin in der oberen Hälfte der Tabelle und hat den Klassenerhalt

schon fast geschafft.

 

Am letzten Spieltag am 13. Juli in Rastatt finden noch drei Begegnungen statt, u.a. gegen den Tabellenführer von TuS Neureut 1.

Wir hoffen, dass es der zweiten Mannschaft gelingt, auch dort zu punkten und ihren guten Tabellenplatz zu behaupten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0