3. Spieltag der 1.Mannschaft in Rastatt

Für den 1.BCE haben gespielt: Siegfried Dannenmaier, Peter Stadler, Niko Stadler, Gerd Uebelhör, Rolf Birkicht, Marco Krämer.

In der ersten Runde ging es gegen die Boule Connection Karlsuhe 1. Die Tripletten liefen beide sehr gut, so dass die ersten Siege des Tages mit 13:10 und 13:10 eingefahren wurden. Leider konnte die Mannschaft den Anfangsschwung nicht ganz nutzen und musste unglücklich alle 3 Doubletten mit knappen Ergebnissen (10:13; 11:13; 12:13) abgeben.

Danach ging es gegen die Mannschaft aus Ötisheim, aber die Luft war raus und beide Tripletten gingen verloren (4:13; 9:13), wobei in einer Partie zweimal die Sau glücklich für den Gegner ging.

In den Doubletten war nur ein Ehrensieg mit 13:10 dabei, die anderen 2 Doublettes gingen 4:13 und 3:13 aus.

In 14 Tagen muss die Mannschaft dann wieder Gas geben, denn es geht um den Klassenerhalt, die Chancen stehen aber nicht schlecht, da die Gegner auch nur einen Punkt mehr in der Tabelle haben. Also bonne chance!!!

 

 

Tabelle.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hans Kühn (Dienstag, 11 Juni 2013 11:20)

    Mein Beileid zur erneuten Niederlage!