Aufwärtstrend der ersten Mannschaft

Am Samstag den 11.05.2013 hat die 1. Mannschaft des BC Eggenstein mit

 

Siegfried Dannenmaier, Peter Stadler, Niko Stadler, Rainer Schierling, Gerd

 

Uebelhör und Marco Krämer ihren 2. Ligaspieltag in Neuthard absolviert. In der

 

ersten Runde spielte die Mannschaft gegen Ettlingenweiher. Die Triplettes

 

gingen 3:13 und 13:6 aus, so dass es noch ausgeglichen 1:1 stand. Die ersten 2

 

Doubletten brachten mit 13:6 und 5:13 auch noch keine Entscheidung. Die

 

letzte Doublettepartie ging in der letzten Aufnahme mit der letzten Kugel 12:13

 

verloren. So ein PECH!! Damit ging die Runde mit 2:3 verloren, aber die

 

Tendenz ging eindeutig nach oben.

 

Die zweite Runde wurde gegen den Bouleclub Karlsruhe 3 gespielt. Nach den 2

 

Triplettenspielen stand es wiederum 1:1 (13:6 und 4:13), aber in der

 

Doubletterunde gab die Mannschaft nochmal Vollgas: 1. Spiel:13:5. 2. Spiel:

 

nach 0:8 gewannen sie noch 13:8; das letzte ging wieder knapp 11:13 verloren,

 

aber die Mannschaft hatte den ersten Sieg in der Tasche. Mit diesem

 

Motivationsschub geht es in drei Wochen nach Rastatt. Wir drücken die

 

Daumen!!!!

 

 

JSCH

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0