Winterhallenrunde 2012/2013 in Rastatt

Zu Rastatt - es waren wie ERWARTET viele 2:2 beim letzten

 

TURNIER in Rastatt-( vor dem Masters ) Am START waren 66

 

DOUBETTE.Davon ca. 55 FRANZÖSISCHE TEAMS. Die

 

VORRUNDE alle gegen FRANZOSEN .

 

Wie sollte es auch anders sein. Ein SPIEL davon soll erwähnt

 

werden. Laut OLIVIERE handelte es sich um Vater und Sohn -

 

der Vater mehrfacher Meister im ELSASS - der Sohn nicht

 

BEDEUTENT schlechter. Die Taktik dieses TEAMS 1x legen

 

und bis zu 5x BALLERN. Diese Taktik ging auf -- wir verloren

 

zu 8! Die VORRUNDE haben wir ÜBERSTANDEN und konnten

 

unter den 32 BESTEN weiterspielen. Das folgende Spiel

 

gegen eine MANNSCHAFT aus GAMBSHEIM ( 8tel FINALE BIS

 

13 )konnte durch KONSTANTE LEISTUNG 13 zu 7 gewonnen

 

werden. Das nun FOLGENDE 4tel Finale gegen ein STARKES

 

TEAM nach 0-6 und 2-8 noch 13 -8 zu unseren GUNSTEN.

 

Die FOLGE ein schönes PREISGELD und eine GUTE VORDERE

 

PLATZIERUNG .Das ENDE 23.55 h. Das MASTERS kann

 

kommen. Da hoffe Ich auf ein wenig LOSGLÜCK. Nach der

 

AKTUALLIESIERUNG der RANGLISTE bzw. dem MASTERS

 

werde Ich ERNEUT BERICHTEN .WÜNSCHE NOCH EINEN

 

SCHÖNEN SONNTAG:

 

 

LG DIETER!

 

 

Rangliste.......

 

---

Kommentar schreiben

Kommentare: 0