Sensationeller 5:0 - Außenseiter Sieg der zweiten Mannschaft im Pokal

In der zweiten Pokalrunde erwischte die zweite Mannschaft ein

 

schweres Los.

 

Der frischgebackene Meister der Landesliga und Aufsteiger in

 

die Oberliga Gernsbach 1 war der Gegner in Eggenstein.   

 

Unsere Mannschaft begann in den beiden Triplette hoch

 

konzentriert und ging jeweils rasch in Führung.

 

Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung wurden

 

schließlich beide Spiele mit jeweils 13:5 gewonnen.

 

In die zweite Runde mit drei Doubletten gingen die Gegner aus

 

Gernsbach offenbar neu motiviert,

 

aber unsere Spieler hielten bravourös dagegen. So stand es in

 

allen drei Partien knapp bei 9:7, 8:7 und 6:7

 

als ein Gewitter mit Platzregen eine Unterbrechung brachte.

 

Nach der Unterbrechung starteten unsere Spieler besser ins

 

Spiel und kamen auch mit dem etwas veränderten Boden

 

besser zurecht als der Gegner. So wurden alle drei Doublette

 

verdient gewonnen.

 

Insgesamt ergab sich so ein sensationeller 5:0 - Sieg gegen

 

den höherklassigen Gegner aus Gernsbach. 

 

Nun blicken wir mit Spannung auf die Auslosung für die nächste

 

Runde, die bis Ende September gespielt wird.

 

Mit einem weiteren Erfolg würde man sich für die Finalrunde der

 

besten acht Mannschaften im Oktober qualifizieren.

 

 

Gruß

Adi    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0