Großer Andrang beim internern Mixte-Turnier Duo aus Eggensteiner und TGEler gewinnt

Am letzten Samstag wurde unser internes Vereinsturnier zusammen mit unseren Freunden von der TGE Abteilung Boule ausgerichtet. Bei erstaunlich gutem Wetter versammelten sich 24 vereinsinterne Teilnehmer und 4 Teilnehmer von der TGE (leider gab es eine parallele Veranstaltung der TGE). Es wurde Doublette mêlée gespielt mit 4 Vorrundenspielen und anschließendem Halbfinale und Finale. Für die Halbfinale qualifizierten sich 3 wirkliche Mixte-Mannschaften, d.h. mit einer Dame in der Mannschaft und eine reine Männermannschaft. Im 1. Halbfinale gewannen Franz (TGE) und Rolf St. gegen Chris und Hans K., im 2. Halbfinale gewannen Traudl + Gerd gegen Ingrid und Ulf deutlich zu 2. Im Finale setzte sich die Männermannschaft gegen Traudl und Gerd durch, so dass die neuen Sieger Franz und Rolf St. heißen. Anschließend ließ man beim gemütlichen Zusammensein das Turnier und den Tag ausklingen.

Ankündigung:

Am 3. September findet unser Helferfest auf dem Boulodrome statt. Eingeladen sind alle unsere fleißigen Helferlein von den Turnieren wie auch vom Straßenfest. Eine Einladung folgt noch.

Training für Interessierte:

Dienstag und Donnerstag ab 17:30 Uhr, für Senioren Dienstag ab 15:00 Uhr   JSCH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0