Letzte Versuche vor der Liga

 

Du denkst, das war es mit dem Winter, da wird es saukalt und eisiger Wind kam auf. Zum letzten Vorbereitungsspiel trafen sich die Erste und die Dritte unter freiem Himmel. Die Coaches Siggi Dannenmaier und Marco Krämer nutzten die Chance zum Ausprobieren von Formationen. Stammspieler warteten auf der „Ergänzungsbank“ auf ihren Einsatz, um andere Kombinationen auszutesten. Die Ergebnisse waren oft knapper als von der Ersten erwartet. Den Ehrenpunkt für die Zweite erkämpften Eugen Wolfram und Hans Kühn gegen Niko Stadler und Wolfgang Bommert.

4:1 für die Erste sieht klar aus, aber beim ersten Ligaspiel in 3 Wochen werden beide Teams noch etwas zulegen müssen.

 

mu

......SIEG  MIT DER LETZTEN KUGEL.....

 

 

Am Dienstag, 13.3.  fand das Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten Linkenheim statt. Triplette 1 mit Eugen, Rolf und Kersten wurde gewonnen, Triplette 2 wurde verloren. So stand es nach den Tripletten 1:1

Es folgen die Doubletten: Das Doublette  1 mit Eugen und France wurde gewonnen, Doublette 2 verlor. Nun kam es auf Doublette 3 an. Wolgang K. und Walli kämpften gegen Hermann und Adi. Nach einem harten und spannenden Kampf gewannen Wolgang K. und Walli mit dem knappsten Ergebnis, nämlich 13:12.

Somit ging der Sieg mit 3:2 an die 3. Mannschaft des BC Eggenstein.

 

Der Jubel war groß!

 

Gruß

 

Walli

 

Die Dritte kommt ins laufen

 

Im 3. Vorbereitungsspiel traf die 3. Mannschaft auf die ebenfalls neu formierte 3. aus Graben.  Beide Tripletten wurden, wenn auch teilweise etwas mühsam, gewonnen. Die Doublette Eugen und Walli gewann souverän mit 13:1  ( gegen schwache Gegner ) Hans und Kersten verloren. France und Rolf erkämpften sich einen 13:10 Sieg. Bravo!!

Somit wurde die Begegnung mit 4:1 gewonnen. Es ist also Licht am Ende des Tunnels. Wolfgang Krämer fehlte noch nach seiner Knie-OP. Er machte beim Training sowohl beim Schiessen, als auch beim Legen einen hervorragenden Eindruck. Wenn er in das Geschehen eingreift  sieht es für die 3. Mannschaft ganz gut und hoffnungsvoll aus.

Schaun wir mal wie es am 13.3. gegen die LL Mannschaft von Linkenheim aussieht.

 

mu

 

Ein rabenschwarzer Dienstagabend für die 3.Mannschaft vom BC Eggenstein!

 

 

Am gestrigen Dienstagabend spielte die 3. Mannschaft ( Kreisliga ) gegen Pfinztal  (ein Freundschaftsspiel) die eine Klasse höher angesiedelt ist ( Bezirksliga ) als wir.Die Pfinztäler spielten uns Zuhause ausnahmslos gegen die Wand.

Die Pechsträhne begann bereits bei den beiden Triplets, zu guter Letzt mussten dann noch die 3 Doublette eine Niederlage einstecken. Überschattet wurden die Partien durch das Fehlen von Wolfgang Krämer (Knie Operation) und Eugen Wolfram der privat etwas erledigen musste. Trotz dieser Niederlage bleibt die 3.Mannschaft des BC Eggenstein optimistisch.

Das nächste Freundschaftsspiel findet gegen Graben –Neudorf und hoffentlich mit der kompletten Mannschaft statt.

 

HK

 


Erkenntnisse in der Vorbereitung

 

 

 

Die neu formierte 3. Mannschaft trug ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen
den TV Neuthard ( ebenfalls Kreisligist) aus.

Coach Marco Krämer erkannte, dass auch in der Kreisliga ohne die stärkste Mannschaft kein Blumentopf zu gewinnen ist. Die erfahrenen Neutharder waren ein echter Prüfstand. Nach den Tripletten stand es 1:1. Im Gegensatz zu Triplett 1 hakelte es bei Triplette 2 gewaltig. Doublette 3 war chancenlos. Doublette 2 kämpfte und verlor letztendlich knapp. Nur die Doublette 1 konnte ihr Spiel gewinnen.

So wurde die Begegnung mit 2:3 verloren. Die Analyse zeigte, daß noch einiges zu tun ist. Die Paarungen müssen sich finden und zu erfolgreichen Teams zusammenwachsen.

mu.