Ein rabenschwarzer Dienstagabend für die 3.Mannschaft vom BC Eggenstein!

 

 

Am gestrigen Dienstagabend spielte die 3. Mannschaft ( Kreisliga ) gegen Pfinztal  (ein Freundschaftsspiel) die eine Klasse höher angesiedelt ist ( Bezirksliga ) als wir.Die Pfinztäler spielten uns Zuhause ausnahmslos gegen die Wand.

Die Pechsträhne begann bereits bei den beiden Triplets, zu guter Letzt mussten dann noch die 3 Doublette eine Niederlage einstecken. Überschattet wurden die Partien durch das Fehlen von Wolfgang Krämer (Knie Operation) und Eugen Wolfram der privat etwas erledigen musste. Trotz dieser Niederlage bleibt die 3.Mannschaft des BC Eggenstein optimistisch.

Das nächste Freundschaftsspiel findet gegen Graben –Neudorf und hoffentlich mit der kompletten Mannschaft statt.

 

HK

 


Erkenntnisse in der Vorbereitung

 

 

 

Die neu formierte 3. Mannschaft trug ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen
den TV Neuthard ( ebenfalls Kreisligist) aus.

Coach Marco Krämer erkannte, dass auch in der Kreisliga ohne die stärkste Mannschaft kein Blumentopf zu gewinnen ist. Die erfahrenen Neutharder waren ein echter Prüfstand. Nach den Tripletten stand es 1:1. Im Gegensatz zu Triplett 1 hakelte es bei Triplette 2 gewaltig. Doublette 3 war chancenlos. Doublette 2 kämpfte und verlor letztendlich knapp. Nur die Doublette 1 konnte ihr Spiel gewinnen.

So wurde die Begegnung mit 2:3 verloren. Die Analyse zeigte, daß noch einiges zu tun ist. Die Paarungen müssen sich finden und zu erfolgreichen Teams zusammenwachsen.

mu.