Jugendliga mit BCE-Jugend

 

In der „Jugendliga überregional“ können Jugendteams aus verschiedenen Vereinen spielen, wenn ein Verein in der Altersklasse keine drei SpielerInnen hat. Der BC Eggenstein hat sich mit Mannheim-Käfertal zusammen getan. Der 1.Spieltag fand im hessischen Dreieichenhain statt. Die Teams waren sehr erfolgreich. Im 1.Spiel vertrat Annika unsere Farben beim 13:7 gegen Bayern. Geinsheim war der nächste Gegner. Annika und Katharina siegten knapp aber verdient mit 13:12 Punkten. Katharina wurde gegen die Heimmannschaft von Dreieichenhain nominier. Mit Leon und Lea ( Käfertal ) liess sie nichts anbrennen. 13:6 war sehr deutlich. In das Lob muß man immer Jessica mit einbeziehen. Mit viel Einfühlungsvermögen und Ideen macht sie „unsere“ Mädels immer besser. Glückwunsch !!!!!

 

Jugendtraining zeigt Erfolge

 

Unsere Jugendtrainerin Jessica Machauer kann die ersten Erfolge verbuchen. Für das Jugendländermaster Ende April in Nordhorn ( Niedersachsen ) sind die Vertreter und Vertreterinnen für Baden-Württemberg nominiert worden. In der Altersklasse Cadets wurde Katharina Fucec nominiert. Bei den Sichtungstreffen der Landestrainer fiel Katharina durch eine saubere Technik und Nervenstärke auf. Der 1.BC Eggenstein hat einen Schritt in der Richtung Zukunft erfolgreich auf den Weg gebracht.

 

 

Jugendsichtung in der Boulehalle Rastatt

Am 17. Februar ist unsere Jugend der Einladung zur diesjährigen Jugendsichtung in der Boule Halle Rastatt gefolgt.

Am Vormittag stand das Training im Vordergrund. Nach einem ersten kleinen Spiel ging es für die Kinder an die aufgebauten Ateliers. Unsere drei Mädchen haben die ihnen gestellten Aufgaben mit der erforderlichen Technik gut umsetzen können. In einem Spiel zum Abschluss konnten die drei dann das gelernte anwenden.

Nach einem kleinen Mittagessen ging es für die zwei großen weiter. Hier wurde das Augenmerk mehr auf das Verhalten in der Mannschaft und das Können im Spiel gelegt. Auch hier konnten sie das bereits erlernte zeigen und wurden das ein oder andere Mal anerkennend gelobt.

Für die Mädchen war es ein gelungener Tag. Sie hatten die Möglichkeit ein Training zu absolvieren und mit anderen Gleichaltrigen in Kontakt zu kommen. Durch ihren bisherigen Trainingseifer konnten sie überzeugen und werden in diesem Jahr mit Sicherheit bei dem ein oder anderen Turnier für die BBPV-Jugend antreten dürfen.