Präsidentencup in Rastatt

Letzten Samstag wurden die Vorstände der Baden Württembergischen Pétanquevereine für ihre ehrenamtliche Arbeit zum Präsidentencup in die Rastatter Boulehalle geladen. Für den 1. BC Eggenstein traten Marco Krämer und Niko Stadler an. Es wurden 4 freigelosten Runden Triplette gespielt. Insgesamt kamen 84 Vorstände der Einladung nach. Marco Krämer konnte drei Spiele gewinnen und Niko  Stadler konnte 2 Spiele gewinne. Es war eine sehr schöne Veranstaltung mit leckerem Essen und tollen vom Verband gesponserten Preisen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0